Move for the Planet

Move for the Planet

«Move for the Planet» ist Gehen, Laufen, Schwimmen, Fahrradfahren, Rollstuhlfahren, aber auch ein Fussballturnier, bei dem es darum geht, sich entsprechend der eigenen körperlichen Fähigkeiten zu bewegen.

«Move for the Planet» wird dezentral, lokal, allein oder in Gruppen erlebt, mit dem Ziel, Umweltschutzprojekte zu unterstützen.Die Teilnehmer registrieren sich auf einer Internetplattform, wählen das Projekt aus, das sie finanziell unterstützen möchten, und tragen nach ihrer Aktivität ihr Ergebnis ein.

«Move for the Planet» findet vom 1. April bis 31. Mai 2024 statt.Von den deutschen Lions ins Leben gerufen, wird «Move for the Planet» international. Auch die Schweiz ist dabei.

Wir setzen uns für mehr Nachhaltigkeit in Bewegung!

Wir setzen uns in Bewegung!

Sich bewegen und gleichzeitig Gutes tun? Bei Move for the Planet geht das! Von der Teilnahme am Spendenlauf, der vom 1. April bis 31. Mai 2024 stattfindet, profitieren die eigene Gesundheit und die Umwelt.

Wer kann teilnehmen?

Jede und jeder ist aufgerufen, sich in Bewegung zu setzen! Es geht nicht um schnelle Zeiten oder maximale Distanzen - es geht darum, dass möglichst viele mitmachen und gemeinsam ein Zeichen setzen. Allein oder mit der Familie, Freunden oder Kollegen. Oder als Team mit der Schulklasse, dem Sportverein oder einer Einrichtung.

Wie kann ich teilnehmen?

Die Strecke und die Art der Bewegung können frei gewählt werden. Wir empfehlen 500 M schwimmen, 1 Km Rollstuhl fahren, 5 Km joggen, 10 Km wandern/walken oder 20 Km Rad fahren. An einem frei gewählten Ort innerhalb des Move-Zeitraums vom 1. April bis 31. Mai 2024. 

Wo kann ich mich anmelden?

Ab dem 1. April 2024 über diese Internet Seite.

Bei der Anmeldung muss ein Teilnahmebeitrag (CHF 20.- / 10.- für Kinder) einbezahlt werden. Dieser Beitrag wird für eines der beiden geförderten Projekte verwendet.

Bei der Anmeldung muss ein Teilnahmebeitrag einbezahlt werden. Dieser Beitrag wird für eines der beiden unterstützten Projekte verwendet.

Unterstützte Projekte

Zwei Projekte zum Schutz der Umwelt :

  • In der Schweiz durch die Pflanzung von Lions-Bäumen in unseren Wäldern. Die Pflanzung wird im April 2024 durch die Lions-Führungskräfte erfolgen.
  • Ein gemeinsames Projekt der europäischen Lions, durch den Kauf von Öfen, die 80% Holz sparen und so die Abholzung in den betroffenen Regionen (in Asien und Afrika) verringern.

Jeder Teilnehmer entscheidet, wem sein Beitrag zugute kommt. Der gesamte Beitrag wird an das ausgewählte Projekt gespendet.

Flyers

PowerPoint Clubs